top of page

STRATEGIEN - UNSERE ABWEHR GEGEN DAS FÜHLEN

Wir alle haben durch die Zeiten einen großen Panzer gegen das Fühlen unseres Urschmerzes aufgebaut. Unsere Angst, erneut so tief verletzt zu werden, hat uns einen mehr oder weniger stabilen Schutz um unseren innersten Kern aufbauen lassen. Diese Mechanismen sind äußerst zäh, aber effektiv. Wir nennen sie Strategien. Sie gleichen einem emotionalen Schutzschild, der sofort hochgefahren wird, wenn unsere Wunde bedroht scheint. Geschickte und sehr intelligente Programme, die an das Ego gekoppelt sind, erzeugen eine Parallelrealität, die uns die Ursache unserer Schmerzen beständig im Außen suchen lässt. So drehen wir uns im Kreis und reagieren nur aus einem Gefühl der Angst heraus.

Da wir einander permanent falsche Fährten legen, lenken wir von unserem tief verdrängten Kern ab. Wir wundern uns dann, warum unsere Begegnungen so vage und unlebendig bleiben. Wirkliche Berührung und Nähe kann so nicht stattfinden, und unsere Sehnsucht nach Wahrheit lässt uns weiter suchen. Aber wer sollte uns hinter unserer Tarnkappe erkennen? Wer sollte uns so die bedingungslose Liebe geben, die wir so tief vermissen?

Wir verletzen einander am meisten durch diese Vermeidungsstrategie. Wir verletzen einander, weil wir uns voreinander verbergen und Rollen spielen. So können wir auch nicht mehr erkennen, was ein anderes Wesen wirklich von uns braucht. Für unseren Scheinschutz zahlen wir einen hohen Preis: Wieder und wieder erfahren wir nicht das Gefühl, geliebt zu sein für das, was wir wirklich sind - und so bleibt uns unsere tiefe Einsamkeit und Sehnsucht erhalten.

Doch die Masken bröckeln nun bei jedem von uns... Diese Abwehr gegen das Fühlen wird für jeden nun in dieser Zeit immer weniger erfolgreich sein. Die Existenz, unsere Seelen möchten uns frei und in Wahrheit. Und somit bleibt uns nichts anderes übrig, als die Panzer zu entfernen und einander unser liebevolles, verletzliches und zartes Inneres zu zeigen. Nun können wir einander begegnen und werden staunen, wie sehr wir alle gleich sind und auf die Herzenswahrheit gewartet haben...

Es ist Zeit für Freiheit!

Auszug aus dem Buch: SEELENESSENZ UND URWUNDE - HEIMKEHR IN DEIN WAHRES SELBSTHier zeigen wir den Weg aus dem ewigen Kreislauf der Abwehr gegen das Leben, sich selbst und den anderen...

von Eva Denk und Christopher Amrhein


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page